AboVorteil_Schiffe_746x497

AboVorteil

SÜDKURIER AUF TOUR:
Schiffe, Schiffe, Schiffe

Heute reisen bis zu 7.000 Passagiere auf den größten Kreuzfahrtschiffen oder es werden auf einem einzigen Frachter mehr als 22.500 Container tausende Kilometer transportiert. Auf dieser Tour nach Rotterdam, Emden und Papenburg begegnen Sie aber nicht nur den Giganten der Meere und ihren kleineren „Ablegern“, sondern Sie erfahren vieles über die Geschichte, Konstruktion und Handling der größten Transportmittel unserer Zeit.

SÜDKURIER-Abonnenten zahlen
nur 459 €* p.P. im DZ
(EZ-Zuschlag 56 €)

Termin

  • 6. - 8. März 2019

Im Teilnehmerpreis enthalten:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Alle Führungen, Vorträge und Eintritte
  • 2 Übernachtungen im 3- bzw. 4-Sterne-Hotel inklusive Frühstück
  • Reiseorganisation, Fachkundige Reiseleitung sowie Info-Material
AboVorteil_Schiffe_514_A
AboVorteil_Schiffe_514_B

Superhafen Rotterdam

Rotterdam-Europoort ist der größte Hafen Europas und einer der bedeutendsten der Welt. Bei einer Schiffsrundfahrt durch den jüngst erweiterten Tiefseehafen werden Ihnen das Be- und Entladen großer Frachter, das magische Zusammenspiel der Kräne und vieles mehr erläutert.


Überseedampfer, Feuerschiff und hölzerne Brigg

Die SS Rotterdam, ein früheres Linienschiff auf der Route Rotterdam – New York, ist heute u. a. Ihr Hotel für die erste Nacht. Am zweiten Abend können Sie abends auf einem ehemaligen Feuerschiff speisen, im Hotel Uptalsboom in Emden übernachten und Ihr VIP-Besuch bei der Meyer-Werft beginnt auf der Brigg Friederike in Papenburg.


Stilles Monster: Das Emssperrwerk

Ein Sperrwerk gegen Sturmfluten und zur Überführung von Kreuzfahrt-Riesen. Es wirkt unauffällig; schützt aber das dahinterliegende Land wirksam gegen verheerende Hochwasser. Und ermöglicht, dass die Schiffe der Meyer-Werft trotz ihres enormen Tiefgangs sicher das offene Meer erreichen.

Werft der Traumschiffe

Kreuzfahrtschiffe der Meyer-Werft aus Papenburg setzen seit Jahren Maßstäbe. In der weltgrößten überdachten Schiffbauhalle entstehen bis zu 350 Meter lange, über 70 Meter hohe schwimmende „Städte“. Bei der mehrstündigen VIP-Führung durch verschiedene Werfthallen blicken Sie hinter die Kulissen, und es wird Ihnen vieles erklärt, was der normale Passagier nicht zu Gesicht bekommt.

Rufen Sie jetzt an und sichern Sie sich Ihren Platz:

Tel. 0 61 23/70 19 18

(Montag – Samstag, 8 – 20 Uhr)

In Kooperation mit Büro für Kommunikation & Medien C. Wehnert, Jakob-Früholzstraße 6, 73312 Geislingen (Steige)

Speisen und Getränke werden nach Verbrauch vom Teilnehmer abgerechnet.

*Teilnahmeberechtigt sind Abonnenten, die ihr Abonnement mit dem SÜDKURIER
bereits abgeschlossen haben.